Harry Potter - die neue Zauberschule Château Le Rocher

Dieses bretonische Schloss wurde in eine Zaubererschule wie bei Harry Potter umgewandelt.
 
Mitte Oktober 2022, fand die Generalprobe für das "Bankett der Zauberer" statt, das während der Allerheiligenferien im Schloss Le Rocher Portail in Maen Roch in der Nähe von Fougères  veranstaltet wurde. Einige glückliche Fans konnten für einen Abend in diese magische, Harry-Potter-ähnliche Welt eintauchen.
 
 
Das lange Zeit unbekannte Schloss Le Rocher Portail in Maen Roch bei Fougères (Ille-et-Vilaine) erlebt eine zweite Jugend. Das Anfang des 17. Jahrhunderts erbaute Monument wurde 2017 zum ersten Mal in seiner Geschichte für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und bereitet sich nun darauf vor, dass während der kommenden Jahre die Zauberlehrlinge einmarschieren. Zwei Wochen war die "Neue Zaubererschule von Rocher Portail" jeden Nachmittag und Abend 2022 geöffnet. Nach über einem Jahr Vorbereitung auf diese von der Harry-Potter-Saga inspirierte Veranstaltung gab es am 18. Oktober 2022, eine Generalprobe. Die Gelegenheit für einige glückliche Fans des von der britischen Schriftstellerin J.K. Rowling erschaffenen kleinen Zauberers, an einem Bankett teilzunehmen, das der berühmten fiktiven Hogwarts-Schule würdig ist.
 
Manuel Roussel, der seit 2016 Eigentümer des Rocher Portail ist, wollte die Dinge groß machen, um "ein wirklich immersives Ereignis zu schaffen". Der große Steinsaal am Eingang des Schlosses wurde zum "Bankettsaal", mit einem großen Steinkamin und einem imposanten Holzgerüst.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Drohnenaufnahmen by Jan Hendrik Reimann und Fotos by Bernd Reimann. Verbreitung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung möglich. Distribution et duplication uniquement avec autorisation.